JUPITER

Basierend auf der robusten und präzisen Mechanik der AXpro Serie von ABSEN, bietet JUPITER mit
1.000 nit eine hohe Grundhelligkeit. Dank Dynamic Calibration, einer Funktion der Brompton Tessera
Software, lässt sich diese zusätzlich auf bis zu 1.200 nit erweitern. Neben Dynamic Calibration bietet
Brompton Tessera viele weitere Funktionen, die die Inbetriebnahme effizient und den Bildeindruck
einzigartig gestalten. In Verbindung mit IMD Technologie, welche die Robustheit der LEDs um das bis
zu 4-fache erhöht, ist JUPITER somit das optimale Produkt für hochwertige und hochauflösende
Anwendungen im Rental-Umfeld.

Eigenschaften

  • Hohe Helligkeit
  • Brillanter Bildeindruck
  • Robust in der Handhabung
  • Intuitives Prozessing
Typenbezeichnung JUPITER
Pixelabstand 1,58 mm
Helligkeit 1.000 nit
Spitzenhelligkeit 1.200 nit
Einsatzbereich Indoor
Pixeldichte 384 x 216 px/Cabinet; 82.944 px/m²
LED Typ IMD (Integrated Matrix Device);
CCT (Common Cathode Technology)
Lebensdauer LED 100.000 Stunden
Einblickwinkel 160° horizontal; 160° vertikal
Processing Brompton Tessera
Leistungsaufnahme Maximum: 188 W/Cabinet; 899 W/m²
Durchschnitt: 62 W/Cabinet; 300 W/m²
Eingangsspannung 100 – 240 V / 50 – 60 Hz
Umgebungstemperatur -10 bis 45 °C
Luftfeuchtigkeit 10 bis 90 %
Cabinetgröße 610 x 343 x 80 mm (B x H x T); (=0,21 m²; 27,6“)
Seitenverhältnis 16:9
Gewicht 9,2 kg/Cabinet; 43,98 kg/m²
Max. Bauhöhe (hängend/stehend) 18 Cabinets / 18 Cabinets
Revisionierbarkeit Front/Rear Service
Facettierter Aufbau -5° bis 0°, in variablen Stufen
Schutzart (Front-/Rückseite) IP40/IP21

 

Scroll to Top DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner