ISE 2016 - Ein Blick in die Zukunft

Zurück

LANG AG präsentiert innovativste Technik auf rund 250m²

Am 9. Februar war es soweit: Die ISE 2016 in Amsterdam öffnete ihre Türen! Auf einer Standfläche von rund 250m² präsentierte die LANG AG den Besuchern der Messe die innovativsten Technologien. Doch schon bevor die Messe startete, war ein Highlight an die Öffentlichkeit geraten. Mit einer Breite von 9,6 m und einer Höhe von 5,4 m war die 8k/-4k-LED-Wand auf dem Stand der LANG AG bereits beim Aufbau ein wahrer Hingucker und auf Grund dessen früh in den sozialen Medien zu sehen. Auch während der Messe richtete sich das Interesse der Messebesucher auf diese hochaufgelöste LED-Wand mit ihrer beeindruckenden Bildqualität bei einem Pixelabstand von 1,2 mm.

Ein weiteres Highlight auf dem Stand der LANG AG, war ein 55 Zoll großes transparentes OLED-Display. Es beeindruckte vor allem mit seinem hervorragenden Farbkontrast. Darüber hinaus sorgten weitere Touch Produkte wie ein 46 Zoll großer primeTOUCH und ein 46 Zoll großer fluxTOUCH, sowie eine Neuentwicklung aus dem Hause LANG, ein onyxTOUCH mit einer Größe von 55" für Begeisterung. Durch die InGlass Touch-Technologie bietet der onyxTOUCH nicht nur ein modernes und schlankes Design, sondern arbeitet auch bei viel Umgebungslicht stabil.

 

Impressionen von der ISE 2016 sowie Bilder  einiger ausgestellter Produkte finden Sie hier: